35 Jahre Übungsleiterin

Damengymnastik: Überraschung für Sieglinde Langer

Während der Gymnastikstunde am Mittwochabend in der Bischbrunner Turnhalle erlebte Übungsleiterin Sieglinde Langer eine freudige Überraschung:

Die beiden Vorstände Alex Roos und Max Scholz gratulierten ihr mit einem Blumenstrauß zu ihrem 35-jährigen "Dienstjubiläum". Für alle anderen anwesenden Frauen gab es einen feierlichen Sektempfang.

Langer kommt seit 1984 jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr zum SVB, um ihrer Gruppe Sport, Fitness und Ausdauer beizubringen - meist sind sieben bis zehn Frauen da. Sie versucht immer, etwas Neues aus dem Hut zu zaubern, manchmal stellt sie sogar Trainingsutensilien selbst her.

Da auch die eine oder andere ältere Frau mit dabei ist. hat sie bereits Beckenbodengymnastik, Sturzprävention und ähnliches angeleitet. Die Gymnastikstunden sind sehrabwechslungsreich und Langer erklärt auch die Zusammenhänge zwischen ihren Übungen und den zugehörigen Muskeln. Außerdem liegt es ihr am Herzen, die teilweise über 70-jährigen Frauen zu motivieren, weiter Sport zu treiben.

Der SV Bischbrunn ist froh, Sieglinde Langer in den eigenen Reihen zu haben und hofft, auch noch das 40-jährige Jubiläum mit ihr feiern zu können.

Drucken

Infos Aerobic nach Zumba®-Art

Seit kurzem hat wieder eine 10er-Runde Aerobic nach Zumba®-Art gestartet.

Hier die Termine:

  • 18. Januar, 25. Januar
  • 01. Februar, 08. Februar, 15. Februar, 22. Februar
  • 08. März, 15. März, 22. März, 29. März

Achtung! Die Stunden beginnen ab sofort immer um 18:30 Uhr in der Turnhalle Bischbrunn statt und werden von Sandra Gränz geleitet.

Unsere Vereinsmitglieder können wie schon bei den letzten Kursen kostenfrei daran teilnehmen, aber auch Nichtmitglieder bzw. Neuteilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen. Für diese ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 50€ zu leisten.

Weitere Infos bei Beate Englert. (09394 996318)

Anmeldung bei Sandra Gränz per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

DFB-Ehrung für Helmut Schwab

Eigentlich hätte unser langjähriges und verdientes Vereinsmitglied Helmut Schwab bereits an unserer Weihnachtsfeier geehrt werden sollen. Doch da ihm eine schwere Knieverletzung in die Quere kam und er deshalb auch nicht an unserer Generalversammlung teilnehmen konnte, besuchten die Ehrenamtsbeauftragte Maria Müller und Vorstand Max Scholz Helmut kurzerhand zu Hause und holten die Ehrung nach. So wurde Helmut der DFB-Ehrenamtspreis 2018 verliehen.

Helmut ist seit 1964 Mitglied in unserem Verein. Von 1986 bis 1990 war er Beisitzer in der Vorstandschaft. Nach einer zweijährigen Pause wurde er erneut als Beisitzer gewählt und übernahm zusätzlich noch das Amt des Platzkassiers, beide Ämter hatte er bis 2012 inne.

Durch seinen Beruf als Maurer brauchen wir Helmut bei allen Baumaßnahmen im, am und um das Sportheim.

1995/96 half er beim Umbau des Vereinsheimes tatkräftig mit. 2005 pflasterte er die Zufahrt zum Sportgelände mit einigen Helfern. Noch heute schaut er nach dem Spielplatz und den Bänken und Tischen. Bei allen Jubiläumsfesten und Veranstaltungen hilft er beim Auf- und Abbau oder im Ausschank, auch seine Frau und die Kinder sind immer bereit, mitzuhelfen.

2018 wurde hinter dem Sportheim am Gastank gepflastert und die Bänke rund um das Sportgelände renoviert. Viele Stunden hat Helmut wieder auf der Kreuzhöh verbracht, gestrichen, hergerichtet und einfach tatkräftig mitgeholfen.

2011 wurde Helmut für seine Verdienste durch die Gemeinde mit der Bürgermedaille in Silber ausgezeichnet und beim Jubiläumsfest 2016 bekam er die Urkunde und Nadel für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

Jetzt möchte sich der SVB bei Helmut mit dem Ehrenamtspreis bedanken und wir hoffen, dass er unseren Verein noch lange unterstützt.

Drucken

SVB verlängert mit Florian Dreher

Aufgrund der bisher hervorragenden Zusammenarbeit darf der SVB vermelden, dass unser Trainer auch in der Saison 2019/2020 Florian Dreher heißt.

Der Vertrag des Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert.

Der SVB ist froh, damit die Planungen für die nächste Runde einen entscheidenden Schritt nach vorne gebracht zu haben und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Drucken

Bürgermedaille für Lothar Wiesmann

Bei der Jahresschlusssitzung der Gemeinde Bischbrunn zeichnete Bürgermeisterin Agnes Engelhardt unser Ehrenmitglied Lothar Wiesmann mit der Bürgermedaille in Bronze aus.

Lothar ist seit 1971 Mitglied in unserem Verein und spielte lange Jahre aktiv Fußball, von den Jugendmannschaften über die 1. Mannschaft bis hin zu den alten Herren.

Schon 1980 wurde er zum Kassier gewählt und hatte dieses Amt bis 1988 inne. 1988 wurde er 2. Vorstand und nach dem Unfalltod unseres 1. Vorstandes im gleichen Jahr übernahm er dessen Posten als Spitze des Vereins.

Zehn Jahre führte Lothar unseren Verein, danach trat er etwas kürzer und übernahm von 1998 bis 2002 das Amt des Schriftführers, ehe er noch zwei Jahre als Kassier weitermachte.

Seit 2004 wird unser Verein von einer Quadriga geführt. Lothar hatte dabei von Anfang an bis 2012 den Posten als Leiter Finanzen inne. Seit 2012 war er dann stellvertretender Kassier, ehe er bei den letzten Neuwahlen 2018 das neu geschaffene Amt der "Mitgliederverwaltung" übernahm.

Außerdem ist er seit 1980 auch als Schiedsrichter aktiv und hilft bei allen Festen des Vereins in der Organisation und bei den Finanzen kräftig mit. Bei den Heimspielen ist er einige Male im Jahr zusammen mit seiner Frau in der Küche tätig.

Der SVB ist Lothar Wiesmann zu großem Dank verpflichtet. Für seine Verdienste bekam er 2005 vom Landkreis die Silbermedaille für 25 Jahre Vereinstätigkeit überreicht. Im Jahr 2010 wurde er mit der Ehrenmedaille des bayerischen Ministerpräsidenten geehrt. 2013 bekam er vom DFB die höchste Auszeichnung für das Ehrenamt - den sog. "Lebensoscar" verliehen und 2016 ernannte der SVB Lothar zum Ehrenmitglied.

Drucken

Sponsoring

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  09394 8698
  E-Mail
  Facebook