Spieltag 7 | Baris Spor Lohr - SVB II

Bericht

Niederlage trotz großem Kampf

Baris Spor Lohr - SV Bischbrunn II 5:0 (0:0)


bericht Bericht

Aufgrund von erneut einigen Absagen musste der SVB zum ersten Mal in dieser Saison das neue 9:9-System spielen. So ging es mit nur 10 Spielern zum Nägelseezentrum nach Lohr. Der Matchplan von Coach Dominik Beeger war es, hinten gut zu stehen und vorne Nadelstiche zu setzen.

In der ersten Halbzeit ist dies auch gut gelungen, der SVB hat defensiv wenig zugelassen und zwei bis drei Mal durch Michael Väth oder André Furchner Konter gesetzt, die jedoch leider nichts einbrachten. Lediglich kurz vor dem Halbzeitpfiff musste man zwei brenzlige Situationen überstehen, bei denen die Rot-Weißen wohl gedanklich schon in der Kabine waren. Allerdings brachten es die Heimstürmer nicht fertig, den Ball am langen Pfosten freistehend aus zwei Metern über die Linie zu drücken. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Der SVB wollte weiterhin eine gute Abwehrarbeit verrichten und vorne auf die eine Chance lauern. Doch es kam schnell anders. Ein Eckball wurde abgewehrt und Ogün Sen konnte beim ersten Versuch noch geblockt werden, doch der 2. Schuss ging durch alle Abwehrspieler hindurch und landete im langen Eck zum 1:0

Damit war der Bann gebrochen und der Gegner konnte den Ball schön laufen lassen und mit fünf Auswechselspielern munter durchwechseln und damit den Druck auf den SVB hochhalten.

Am Ende bleibt festzuhalten, dass das Ergebnis aufgrund der zweiten Hälfte durchaus verdient für Baris Spor ist, aber der SVB nie aufgegeben hat und alle gut gekämpft haben.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp7 II


pfeifeSchiedsrichter

Peter Weigand (SV Gräfendorf)


torTore

1:0 (48.) - Ogün Sen
2:0 (49.) - Ridvan Kaya
3:0 (60.) - Kerem Kaya
4:0 (64.) - Kerem Kaya
5:0 (89.) - Kerem Kaya


player-of-the-matchSpieler des Spiels: David Weisenberger


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Drucken

Sponsoring

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  09394 8698
  E-Mail
  Facebook