• Home
  • Archiv
  • 2. Mannschaft 18/19

Spieltag 13 | TV Marktheidenfeld II - SVB II

Bericht

Trotz großem Kampf nur ein Punkt

TV Marktheidenfeld II - SV Bischbrunn II 1:1 (0:0)


bericht Bericht

Mit wieder einigen neuen Spielern im Gepäck machte sich die Elf um Spielertrainer Florian Lutz auf nach Marktheidenfeld zum ersten Auswärtsspiel diese Runde.
In den ersten zehn Minuten begannen die Städter auf ihrem Rumpelacker richtig stark und die Bischbrunner rechneten schon mit dem Schlimmsten. Danach konnten sich die SVBler jedoch fangen und gut mitspielen.

In der ersten Hälfte gab es auf beiden Seiten nur vereinzelte Chancen, wobei der TVM mehr Spielanteile hatte und insgesamt auch besser war.

Mit Wiederanpfiff wechselte Florian Lutz Christian Englert ein und prompt bekam man in der Offensive mehr Durchschlagskraft und wurde von Minute zu Minute besser. So ließ auch das mittlerweile verdiente 1:0 für den SVB nicht lange auf sich warten. Simon Väth steckte auf Stürmer Michael Hofer durch, der völlig frei vor dem Tor quer auf Christian Englert legte. Christian legte nochmals zurück und Hofer schob ein.

Danach hatte der SVB noch Chancen auf das 2:0, aber man vergab ein bis zwei gute Chancen, die jeweils schön herausgespielt wurden. Zwischenzeitlich präsentierte unsere zweite Mannschaft also richtig guten Fußball.

Kurz vor Schluss ging dem SVB dann jedoch mehr und mehr die Puste aus und die Heimelf drückte nochmal. Nach einigen Freistößen war die SVB-Abwehr einmal nicht auf der Höhe und es brach Chaos im 16er aus, so dass der eingewechselte Dimitri Voulgaris aus 5 Metern zum 1:1 ausgleichen konnte.

Die letzten sechs Minuten war der TV Marktheidenfeld dann wieder überlegen, aber der SVB spielte die Zeit clever herunter und holt somit den ersten Punkt im ersten Auswärtsspiel. Weiter so!

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp13 II


pfeifeSchiedsrichter

Jürgen Keupp (DJK Retzstadt)


torTore

0:1 (52.) - Michael Hofer
0:2 (85.) - Dimitri Voulgaris


player-of-the-matchSpieler des Spiels: kpl. Mannschaft


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Drucken

Wir werden unterstützt von...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  0170 9636015
  E-Mail
  Facebook
  Instagram