• Home
  • Archiv
  • 2. Mannschaft 17/18

Spieltag 15 | SVB II - FC Zell II

Bericht

Späte Niederlage

SV Bischbrunn II - FC Zell II 0:1 (0:0)


bericht Bericht

Auf dem Ausweichplatz in Bischbrunn sahen die wenigen Zuschauer in den 90 Minuten eine große Schlammschlacht mit viel Mittelfeldgeplänkel. Richtige Torraumszenen waren in beiden Hälften und bei beiden Teams Mangelware.

Erst in der zweiten Halbzeit bekam Zell immer mehr Oberwasser. Die zweite Mannschaft des SVB -  die heute im ungewohten, neuen Trikot in giftgrün auflief - schaffte es aber, die Gäste weitestgehend vom Kasten von Marko Werner fernzuhalten. In der 60. Minute setzte der FC mit einem verunglückten Schuss aus Linkaußenposition, der die Latte noch berührte, einen richtigen Warnschuss.

Nach rund 70 Minuten erzielte der SVB die vermeintliche Führung - nach einem Schuss von Ioan Cepil über rechts konnte der Keeper nur abklatschen und Daniel Weisner staubte ab. Doch Ioan prallte nach seinem Schuss mit dem Torsteher zusammen und Referee Pfister pfiff Foul am Torwart. So blieb es vorerst beim 0:0.

Dann bekam der FC die große Chance auf die Führung: Nach Foul von Jonas Weidner in der 86. Minute gab es Strafstoß, den Marko Werner jedoch stark parieren konnte. Zwei Minuten später folgte aber doch noch der Siegtreffer für Zell, als ein Abwehrspieler der Gäste von der Mittellinie bis in den Strafraum marschieren durfte und zum späten 0:1 verwandelte.

Kurz danach war Schluss und der SVB muss die nächste Pleite schlucken. Der Zeitpunkt des gegnerischen Siegtreffers war zwar unglücklich, aber da nach vorne beim SVB erneut viel zu wenig kam, war es am Ende auch eine gerechte Niederlage.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp15 II


pfeifeSchiedsrichter

Daniel Pfister (Spfr. Sailauf)


torTore

0:1 (85.) - Rafael Sydlo


player-of-the-matchSpieler des Spiels: Marko Werner


cardsBesondere Vorkommnisse

Marko Werner pariert Foulelfmeter (83./SVB)

Bildergalerie

bildergalerieBildergalerie

  • svbii-fczii_1_20171119_1234256789
  • svbii-fczii_2_20171119_1924350920
  • svbii-fczii_3_20171119_1410464299
  • svbii-fczii_4_20171119_1151514826
  • svbii-fczii_5_20171119_1618477813

  • svbii-fczii_6_20171119_1021654362
  • svbii-fczii_7_20171119_1337249628
  • svbii-fczii_8_20171119_1132618757
  • svbii-fczii_9_20171119_1302398464
  • svbii-fczii_10_20171119_2006001010

  • svbii-fczii_11_20171119_1318463416
  • svbii-fczii_12_20171119_1429106102
  • svbii-fczii_13_20171119_1498012974
  • svbii-fczii_14_20171119_1754230414
  • svbii-fczii_15_20171119_1476351592

  • svbii-fczii_16_20171119_1121253499
  • svbii-fczii_17_20171119_1158273899
  • svbii-fczii_18_20171119_1117164469
  • svbii-fczii_19_20171119_1289080959
  • svbii-fczii_20_20171119_1027664917

  • svbii-fczii_21_20171119_1012536737

Drucken

Sponsoring

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  09394 8698
  E-Mail
  Facebook