• Home
  • Archiv
  • 2. Mannschaft 17/18

Spieltag 9 | FV Bergr./Hafenl. II - SVB II

Bericht

Vermeidbare Niederlage in Hafenlohr

FV Bergrothenfels/Hafenlohr II - SV Bischbrunn II 3:1 (0:0)


bericht Bericht

Nach dem ersten Punktgewinn unserer 2. Mannschaft in der Vorwoche gegen Birkenfeld wollte diese weitere Punkte beim Auswärtsspiel in Hafenlohr einfahren. Von Beginn an entwickelte sich eine sehr ansehnliche Partie, wobei die starken Gastgeber mehr vom Spiel hatten, wir jedoch mittels Kontern über unsere schnellen Außenspieler Norman Bauer und Marcel Koritzer gefährlich dagegen hielten. Die besseren Chancen zu Beginn hatten jedoch die Hausherren, scheiterten aber zweimal am Aluminium und einmal am glänzend reagierten Keeper Horst Wiesmann. Danach kamen wir besser ins Spiel und hatten vier Situationen, bei denen wir uns schön in den 16er der Gastgeber kombinierten, jedoch der letzte Pass - trotz teilweiser Überzahl - nicht ankam. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie etwas, was jedoch ausschließlich am SVB II lag, da wir nicht die Leistung der 1. Hälfte widerlegen konnten. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld durch Benjamin Schwarz wurde das Leder umgehend hinter unsere aufgerückte Abwehr gespielt und Nico Hudalla ließ unserem Keeper keine Chance und verwandelte zum 1:0. Als kurz darauf Außenverteidiger Sebastian Vogt an der Strafraumkante seinen Gegenspieler nur noch per Foul stoppen konnte, verwandelten die Gastgeber den fälligen Strafstoß zum 2:0. Ein weiterer Konter führte zum 3:0 und das 3:1 durch Ralf Englert in der letzten Minute war somit nur noch Ergebniskosmetik.

Am Ende steht eine verdiente Niederlage, welche jedoch vor allem in der 1. Halbzeit durch cleverere Chancenverwertung, vermeidbar gewesen wäre.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp9 II


pfeifeSchiedsrichter

Kai Wisniewski (Karsbach)


torTore

1:0 (60.) - Nico Hudalla
2:0 (73.) - Manuel Fischer (Foulelfmeter)
3:0 (90.) - Vincent Roth
3:1 (91.) - Ralf Englert


player-of-the-matchSpieler des Spiels: Julian Hirsch


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Drucken

Sponsoring

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  09394 8698
  E-Mail
  Facebook