• Home
  • Archiv
  • 1. Mannschaft 18/19

Spieltag 11 | SVB - FC Zell

Bericht

Überzeugender Sieg im Spitzenspiel

SV Bischbrunn - FC Zell 3:0 (1:0)


bericht Bericht

Gegen den direkten Konkurrenten vom FC Zell lieferte die Mannschaft um Coach Florian Dreher endlich mal eine von der ersten Minute an überzeugende Vorstellung und siegte im Spitzenspiel hochverdient mit 3:0.
Nach einer ersten Halbchance der Gäste durch einen Freistoß von Friedrich Bumm, der über das Tor ging, prüfte Alex Roos in der 17. Minute den gegnerischen Keeper mit einem strammen Schuss und mit einer sehr unorthodoxen Parade verhinderte er einen noch früheren Rückstand.
Spätestens nach 20 Minuten hätte das Tor aber fallen müssen - Luca Ningler wurde super auf die Reise geschickt und war frei durch. Sein Lupfer über den Keeper ging leider auch über das Tor.
Weiter ging es in der 22. Minute, als Nils Dauber nach einer Ecke zum Flachschuss kam, aber der Keeper per Fuß parieren konnte. Ebenfalls auszeichnen konnte sich Torhüter Anderl in der 29. Minute beim Freistoß von David Kaufmann aus aussichtsreicher Position. Nur 60 Sekunden später kam erneut Alex Roos zum Abschluss, diesmal spitzelte jedoch ein Verteidiger dazwischen und verursachte so beinahe ein Eigentor.
In der 34. Minute war es endlich soweit: Alex Roos spielte einen klasse Pass in den Lauf vom gestarteten Coach Dreher, der den Ball an Torhüter Anderl vorbeilegte und lässig zum umjubelten 1:0 einschob, was auch den Halbzeitstand bedeutete.
So hätte der SVB also schon in der ersten Hälfte höher - mindestens 3:0 - führen müssen.
Die zweite Halbzeit hatte noch nicht richtig begonnen, da war Max Müller schon über rechts durchgebrochen und legte klug in die Mitte auf Dreher zurück, doch dessen Direktabnahme wurde noch geblockt. Eine weitere große Chance vergaben die Rot-Weißen in der 62. Minute. Nach einer Flanke von Max Müller stieg Flo Dreher am höchsten und sein Kopfballaufsetzer konnte von Anderl gerade noch pariert werden.
Nach 69 Minuten revanchierte sich Florian Dreher bei Alex Roos und steckte super auf ihn durch. Alex zog noch vor der Strafraumkante flach ab und traf zum verdienten 2:0.
Nach einem weiteren Torschuss von Dreher - ein Strahl aus 25m - war Torhüter Anderl erneut zur Stelle und vereitelte diese Chance. In der 75. Minute war er aber doch geschlagen: Der eingewechselte Nicolai Albert spielte Dreher an, der damit überraschend durch war. Seinen ersten Schuss konnte Anderl noch abprallen lassen, doch unser Coach setzte energisch nach und donnerte die Kugel noch zum 3:0-Endstand in die Maschen.
Kurz vor Spielende kam Nicolai Albert nochmal aus guter Position im Strafraum an die Kugel, doch sein Schuss aus der Drehung ging knapp links am Tor vorbei.
So steht am Ende ein völlig überzeugender Sieg im Spitzenspiel, der zeigt, was diese Saison alles möglich ist. Nun gilt es gegen Kist nachzulegen.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp11


pfeifeSchiedsrichter

Dieter Müller (TSV Kreuzwertheim)


torTore

  1:0 (34.) - Flo Dreher
  2:0 (69.) - Alex Roos
  3:0 (76.) - Flo Dreher


player-of-the-matchSpieler des Spiels: Jürgen Beeger


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Bildergalerie

bildergalerieBildergalerie

  • svb-fcz_1_20181022_1762692376
  • svb-fcz_2_20181022_1896326157
  • svb-fcz_3_20181022_1910669345
  • svb-fcz_4_20181022_1657419221
  • svb-fcz_5_20181022_1538679950

  • svb-fcz_6_20181022_1291917231
  • svb-fcz_7_20181022_1146655652
  • svb-fcz_8_20181022_1100141314
  • svb-fcz_9_20181022_1572745912
  • svb-fcz_10_20181022_1607424056

  • svb-fcz_11_20181022_1932862444
  • svb-fcz_12_20181022_1252764580
  • svb-fcz_13_20181022_1600478724
  • svb-fcz_14_20181022_1255814438
  • svb-fcz_15_20181022_1325865038

  • svb-fcz_16_20181022_1357051213
  • svb-fcz_17_20181022_1860391130
  • svb-fcz_18_20181022_1435106058
  • svb-fcz_19_20181022_1932148133
  • svb-fcz_20_20181022_1800695757

Drucken

Wir werden unterstützt von...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  0170 9636015
  E-Mail
  Facebook
  Instagram