Spieltag 11 | FV Bergr.-Hafenl. II - SVB II

Verfasst von Dominik Beeger.

Bericht

Beegers frühes Tor reicht

FV Bergr./Hafenl. II - SV Bischbrunn II 0:1 (0:1)


bericht Bericht

Sehr lobenswert und fair präsentierte sich die Zweitvertretung des FV Bergrothenfels/Hafenlohr, da sie trotz Spielfreiheit der ersten Garnitur lediglich einen Ersatzspieler der "Ersten" zum Einsatz brachten.

In den ersten Spielminuten zeigte sich gleich, dass der SVB sich bemühte, defensiv gut zu stehen und über schnelle Konter zum Erfolg zu kommen. Die erste Situation gehörte so auch den Rot-Weißen: Durch die gut stehende Abwehrreihe und die zweikampfstarken Sechser konnte der Ball erkämpft werden und Michael Väth wurde von Dominik Beeger steil geschickt. Leider wehrte Keeper Jercke zur Ecke ab. Diese brachte Lukas Horejsi vor das Tor und Philipp Günzelmann köpfte das Leder vor die Füße von Dominik Beeger, der eiskalt verwandelte.

So konnte die 2. Mannschaft mit einem knappen Vorsprung das Spiel abwarten und aus der heute bestens aufgelegten Abwehr immer wieder Konter starten. Einer davon brachte Beeger alleine vor das Tor, jedoch schloss dieser zu überhastet ab und hob den Ball über das Gehäuse. Ansonsten gab es in der ersten Hälfte keine weiteren Aktionen vor den Toren, lediglich ungefährliche Schüsse aus der zweiten Reihe, die Julian Hirsch aber alle entschärfen konnte.

Zur zweiten Hälfte stellte der SVB um und Philipp Günzelmann und Sebastian Leimeister (die beide ein tolles Spiel absolvierten) tauschten die Seiten. Die Abwehr stand weiterhin sehr stark und bei zwei weiteren Kontern probierten Simon Väth und Florian Bauer alleine vor dem Tor ihr Glück, jedoch schafften auch die beiden es nicht, den Spielstand in die Höhe zu schrauben.

Kurz vor Schluss scheiterte noch Michael Väth an Verteidiger Tobias Ludewig und konnte dadurch auch nicht den Sieg endlich perfekt machen.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass es ein verdienter Sieg war, da der Fusionsverein nie gefährlich vor das Tor kam und der SVB eine Torchance eiskalt nutzte.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp11 II


pfeifeSchiedsrichter

Peter Spiegel (TSG Waldbüttelbrunn)


torTore

0:1 (06.) - Dominik Beeger


player-of-the-matchSpieler des Spiels: Günzelmann & Leimeister


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Drucken