Spieltag 24 | SG Urspringen-Karbach II - SVB II

Bericht

Letztes Aufgebot gibt alles

SG Urspringen-Karbach II - SV Bischbrunn II 1:0 (0:0)


bericht Bericht

Quasi mit dem allerletzten Aufgebot reiste unsere zweite Mannschaft samt ihrem Interimscoach Uwe Leimeister nach Urspringen. Dankenswerterweise hatte die SG unserem Antrag zugestimmt, das Spiel eine Stunde früher auszutragen, damit man danach geschlossen und rechtzeitig nach Zell fahren konnte.

Vom Anstoß weg war die Spielgemeinschaft das spielbestimmende Team, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Das lag vor allem daran, dass sich die elf SVBler gemeinsam gegen die Angriffe stemmten und zusammenhielten.

Vereinzelt konnte man sogar Konter fahren und hatte dadurch zwei richtig gute Möglichkeiten. Die erste davon vergab Luca Ningler, als er an einen weiten Ball kam, dann aber kurz vor dem Torwart doch nicht energisch genug nachsetzte und so die Kugel wieder verlor.

Und nur wenig später lief Florian Bauer nach einem Abwehrfehler alleine auf das Tor zu, doch statt flach abzuschließen, drosch er das Leder über das Gebälk.

In Hälfte zwei das gleiche Bild: Die SG startete einen Angriff nach dem anderen, aber der immer platter werdende SVB hielt aufopferungsvoll dagegen.

Luca Ningler vergab eine weitere hochkarätige Chance, als er ebenfalls alleine Richtung SG-Tor marschierte und versuchte den Torhüter zu überlupfen.

Nachdem noch weitere brenzlige Situationen im SVB-16er gemeinsam überstanden wurden, fehlte leider eine Minute bis zum Punktgewinn. In der 89. Minute brachte die Heimelf eine Hereingabe von der rechten Seite in den Rückraum und Luis Herrmann vollstreckte zum 1:0.

So steht am Ende eine erneut bittere Niederlage, da die elf Bischbrunner wirklich alles gegeben haben. Leider fehlt auch weiterhin das Glück.

Statistik

aufstellungAufstellungen

sp24 II


pfeifeSchiedsrichter

Jürgen Walther (FV Thüngersheim)


torTore

1:0 (89.) - Luis Herrmann


player-of-the-matchSpieler des Spiels: kpl. Mannschaft


cardsBesondere Vorkommnisse

keine

Drucken

Sponsoring

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Über uns

Der Sportverein Rot-Weiß Bischbrunn e. V. wurde offiziell am 19.10.1946 gegründet.

Bis heute hat sich der Verein enorm vergrößert und betreut nun ungefähr 450 Mitglieder

Für einen Breitensportverein in einer 1000-Seelen-Gemeinde hat der SV Bischbrunn ein enormes Angebot für alle Mitglieder parat.

Adresse

  SV Rot-Weiß Bischbrunn
  Kreuzhöhstraße
  97836 Bischbrunn

Kontakt

  09394 8698
  E-Mail
  Facebook